Mitte Mai müssen Bürgermeisterkandidaten feststehen

05.02.2007

Bis Montag, 14. Mai können Parteien, Wählergruppen und Einzelpersonen Wahlvorschläge für das Amt des Seelzer Bürgermeisters bei der Stadt einreichen. Die Direktwahl erfolgt dann am Sonntag, 17. Juni, eine mögliche Stichwahl am Sonntag, 1. Juli. Parteien können Kandidaten ohne die Sammlung von Unterstützungsunterschriften benennen. Einzelbewerber müssen mindestens 190 Unterstützungsunterschriften von wahlberechtigten Seelzern bei der Stadt für ihre Kandidatur vorlegen. Parteien, die bisher nicht in der Region als solche registriert sind, können dies beim Landeswahlleiter bis zum 1. Mai beantragen. Die Wahlleitung in Seelze übernimmt Fachbereichsleiter Hans-Joachim Grün. Das Wahlbüro befindet sich im Rathaus in Raum 54, Tel.:05137/828-245.

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz