Neue Schilder für verlängertes Parken in Seelzes Zentrum

18.12.2006

In der Hannoverschen Straße hat die Stadt rund fünfzig neue Schilder aufgestellt, die das Parken ab Mittwoch, 20. Dezember neu regeln. In regelmäßigen Abständen weisen die blauen Schilder darauf hin, dass die Parkplätze in diesem Bereich der Hannoverschen Straße spätestens nach zwei Stunden wieder frei gemacht werden müssen. Die bisher eingerichtete Halteverbotszone wird damit aufgehoben. Sie hatte bei den Autofahrern gelegentlich zu Missverständnissen geführt.
Die Erweiterung der Parkzeiten von einer auf zwei Stunden wurde mit der HGS, der Gemeinschaft für Handel und Gewerbe in Seelze, abgestimmt. Mit der Ausweitung soll den Kunden ausreichend Zeit gegeben werden, ihre Einkäufe zu tätigen oder in einem der Cafes zu sitzen. Die Parkscheibenpflicht wird von der Garbsener Landstraße bis zur Humboldtstraße, in der Bremer Straße und im Kreuzweg gelten.

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz