Stadt, Seniorenrat und Gleichstellungsbeauftragte auf dem Wochenmarkt

27.03.2006

Als thematische Belebung für den Wochenmarkt baut die Stadt am Freitag, 31. März wieder ihren Infostand auf dem Rathausplatz auf. Der Seelzer Seniorenrat wird den Partnerbesuchsdienst vorstellen und für weitere ehrenamtliche Mitstreiter werben. Auch die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Martina Krapp ist als Ansprechpartnerin vor Ort. Sie wirbt für den neuen Großelterndienst, der junge Familien bei der Kinderbetreuung unterstützen soll. Das Projekt wird ebenfalls vom Seniorenrat der Stadt begleitet. Bei Krapp im Rathaus können sich unter Tel.:05137/828-180 Familien und Alleinerziehende melden, die auch außerhalb der Betreuungszeiten in den Kindertagesstätten gelegentlich Betreuung benötigen. Zusätzliche Unterstützung leistet der Großelterndienst auch bei Krankheiten. Krapp sucht außerdem ältere Menschen, die ihren Bezug zu Kindern ausbauen wollen und Spaß an Betreuungsaufgaben haben.
Selbstverständlich können die Besucher des Wochenmarktes wieder alle Fragen, Beschwerden und Hinweise an die Stadt beim Infostand einreichen. Der Stand ist von 14 bis 16.30 Uhr besetzt. Für Beschwerden und Anregungen ist auch das
Bürgertelefon im Rathaus unter Tel.:05137/828-111 zu erreichen.

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz