Abfallsäcke bei Streik nicht rausstellen

07.03.2006

Die Stadt bittet die Seelzer, bei Streik der Abfallentsorgung ihre Abfallsäcke nicht an den Straßenrand zu stellen. Schon am Donnerstag, 9. März kann es zu Verzögerungen bei der Abfuhr kommen. Es ist davon auszugehen, dass in der kommenden Woche keine Abfallabfuhr am Donnerstag und Freitag stattfindet. Damit die Abfallsäcke nicht über einen längeren Zeitraum auf den Gehwegen liegen, sollten die Säcke auf dem eigenen Grundstück im Keller oder Balkon gelagert werden. "Zum einen fliegen die leichteren Säcke dann nicht herum, zum anderen besteht dann keine Gefahr, dass Tiere die Säcke aufreißen und der Abfall sich verteilt", sagt Edit Gaal von der Stadt. Über den Verlauf des Streiks, und wann die Säcke wider abgeholt werden, wird in der Presse regelmäßig berichtet.

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz