Rote Rosen und Kabarett zum Internationalen Frauentag

27.02.2006

Am Mittwoch, 8. März ist internationaler Frauentag. Nachmittags werden die Gleichstellungsbeauftragte Martina Krapp und Politikerinnen der Seelzer SPD und CDU ab 16 Uhr entlang der Hannoverschen Straße und der Lange-Feld-Straße auf diesen Tag aufmerksam machen. Dazu werden sie an Passantinnen rote Rosen verteilen und für eine Veranstaltung werben, bei der das
Frauenkabarett "Generationenkomplott" in Seelze gastiert. Außerdem werden Unterschriften für eine niedersachsenweite Kampagne gegen Zwangsprostitution anlässlich der Fußballweltmeisterschaft gesammelt.
Bissig und mit viel Charme startet das Frauenduo "Generationenkomplott" aus Köln am Samstag, 18. März ab 20.15 Uhr eine kabarettistisch-literarische Revue im Veranstaltungszentrum Alter Krug. Mit Texten, Sketchen, Liedern und Chansons führen die Schauspielerin Gisela E. Marx und die Musikerin Dorrit Bauerecker durch die Höhen und Tiefen der Frauenbewegung. Unter dem Titel "Frauen, Ungeheuer im Kommen" liefern die beiden einen Rückblick auf 100 Jahre "Schwestern zerreißt Eure Ketten". Der Eintritt kostet fünf Euro. Karten sind erhältlich in der Stadtbibliothek Seelze. Reservierungen werden unter Tel.:05137/828-284 im Rathaus entgegengenommen.

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz