Visionäre Landschaften von Karin Krüger im Rathaus-Foyer

21.10.2005

Am Dienstag, 1. November eröffnet Bürgermeister Horst Niebuhr eine Kunstausstellung im Foyer des Seelzer Rathauses. Gezeigt werden Bilder der Seelzer Künstlerin Karin Krüger. Landschaften im Winter, im Sommer, das Kloster Marienwerder und Variationen eines Gemäldes von Paul Cezanne werden gezeigt. Die Malerin ist Mitglied im Arbeitsforum Kunst Garbsen.
Krüger wurde 1947 in Berlin geboren und nahm 1965 ihr Grafikstudium auf. Es folgten Arbeiten an der Werkkunstschule Hannover und mehrere Gemeinschaftsausstellungen. Die Natur steht der Künstlerin Modell. Naturgetreue Darstellungen verbinden sich mit Vereinfachungen und Abstraktionen. Empfindungen fließen in die Bilder ein. Die Ausstellungseröffnung beginnt um 15 Uhr. Die Bilder sind bis Montag, 14. November zu den Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen.

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz