Stadt Seelze wirbt aktiv Beschwerden ein

07.09.2005

"Jeder, der mit irgendetwas unzufrieden ist, erzählt das durchschnittlich zehn Mal weiter," sagt Silke Rese-Sussick, die für das Beschwerdewesen bei der Stadt zuständig ist. Um so wichtiger ist es für die Stadt, dass immer mehr Beschwerden im Rathaus bekannt sind und dort bearbeitet werden können. 274 Mal nutzten die Seelzer Bürger im ersten Halbjahr diesen Jahres das Bürgertelefon, den Infostand der Stadt, die elektronische Post oder die Beschwerdestelle im Rathaus, um Kritik loszuwerden oder Hinweise zu geben. Immer häufiger wenden sich die Seelzer aber auch mit Fragen an die Stadt. Von den 274 Eingaben, waren es 69. Achtmal wurde in dieser Zeit ein Lob geäußert.
Die meisten Eingaben mit 89 Mails kamen über die zentrale E-Mail-Adresse info@stadt-seelze.de ins Rathaus. 82 Mal wurde das Bürgertelefon unter 05137/828-111 angerufen und 31 Personen nutzten den Infostand der Stadt für ihre Angelegenheiten. Am häufigsten mit 157 Eingaben betrafen die Beschwerden den Fachbereich Bau und Umwelt, der mit seinen Aufgaben besonders stark von den Bürgern wahrgenommen wird. "Das Thema Sauberkeit, Grünpflege und Verkehrssicherheit scheint den Einwohnern am stärksten am Herzen zu liegen," erklärte Rese-Sussick bei ihrer Präsentation im Ausschuss für Zentrale Dienste am Dienstag, 6. September.
Ausgewertet wurde auch, wie schnell eine Eingabe beantwortet werden konnte. 85 Prozent der Eingaben erledigte die Stadt innerhalb von zehn Werktagen, knapp zwei Drittel im Zeitraum von einer Woche, ein Viertel am gleichen Tag. Alle halbe Jahr werden diejenigen, die sich an die Beschwerdestelle der Stadt gewendet haben, nach ihrer Zufriedenheit mit der Bearbeitung gefragt. Die jüngste Abfrage ergab einen Rücklauf von 47 Prozent. Davon waren über 70 Prozent mit der Art und Weise der Antworten aus der Beschwerdestelle zufrieden, mit der Nachvollziehbarkeit des Ergebnisses und mit der Schnelligkeit der Antwort. Die Stadt nutzt die eingegangen Hinweise und Beschwerden, um ihre Arbeit kontinuierlich verbessern und an den Bedürfnissen der Bürger ausrichten zu können. Die Politik soll einmal jährlich über die aktuelle Auswertung der Beschwerdestelle informiert werden.

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz