Jährliche Rattenbekämpfung abgeschlossen

30.08.2005

Die Stadt Seelze hat die jährliche Rattenbekämpfung im Abwasser-Kanalnetz jetzt abgeschlossen. Auch die Bahn AG legt jetzt präventiv Rattenköder an den Böschungen im Stadtgebiet aus. Private Grundstücksbesitzer sind grundsätzlich verpflichtet, gegen Rattenbefall auf ihren Grundstücken selbst vorzugehen. Um Rattenbefall zu verhindern, bittet die Stadt darum, Essensreste nicht über die Toilette in die Kanalisation zu spülen, da Ratten dadurch angelockt werden können. Solche Abfälle gehören zur Entsorgung in die grauen Restabfallsäcke. Auch ein privater Komposter im Garten kann Ratten anlocken, wenn er nicht sachgemäß befüllt wird. Auf den Kompost gehören nur pflanzliche Abfälle, keine gekochten Essensreste und keine Kartoffel- und Eierschalen. Für Fragen zur Rattenbekämpfung ist Barbara Eichelberger im Rathaus unter Tel.:05137/828-245 zuständig.

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz