Seelzer schlafen künftig ruhiger/ Bahn baut Lärmschutz

26.08.2005

Eine erfreuliche Nachricht erhielt Stadtdirektor Heiger Scholz jetzt von der Bahn. Im Bereich der Straßen Hermannstal und Vor den Specken im Stadtteil Seelze wird im Frühjahr nächsten Jahres eine Lärmschutzwand errichtet. Gleichzeitig wird den Eigentümern der vom Schienenverkehr betroffenen Häuser in diesen Straßen angeboten, eigene Lärmschutzmaßnahmen finanziell zu drei Vierteln zu fördern. Ein von der Bahn beauftragtes Ingenieurbüro wird die Immobilienbesitzer schriftlich auf diese Möglichkeiten hinweisen. Die betroffenen Eigentümer werden zur zeit ermittelt. Bereits im Jahr 1999 hatte die Stadt Anträge an die Bahn auf aktiven Lärmschutz für die Stadtteile Letter, Seelze und Lohnde gestellt. Es besteht die Hoffnung, dass weitere Lärmschutzmaßnahmen seitens der Bahn in den nächsten Jahren durchgeführt werden.

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz