Stadt bittet um langsames Fahren in Seelze-Süd

07.07.2005

Bei der Verkehrsbehörde der Stadt liegen Beschwerden über zu schnelles Fahren im Neubaugebiet Seelze-Süd vor. Die Stadt weist darauf hin, dass entsprechend der Verkehrsschilder im gesamten Baugebiet in jeder Straße Tempo 30 gilt. Grundsätzlich hat Rechts Vorfahrt. Kinder dürfen auf den Straßen nicht spielen, solange sie nicht als verkehrsberuhigte Zone ausgebaut sind. In Kürze wird die Stadt ihr Tempomessgerät in Seelze-Süd aufstellen. Jeder Autofahrer kann dann erkennen, ob er die vorgeschriebene Geschwindigkeit einhält. Im Interesse aller Anlieger bittet die Stadt, in Seelze-Süd langsam zu fahren.

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz