Stadt sendet Rechnungen an Vereine

07.07.2005

Entsprechend dem Ratsbeschluss zur Haushaltskonsolidierung und der daraus folgenden Miet- und Nutzungsordnung der städtischen Gemeinschaftsanlagen versendet die Stadt zur Zeit 35 Bescheide an Seelzer Vereine und Institutionen. Drei Euro pro Vereinsmitglied stellt die Stadt den kulturtreibenden Vereinen in Rechnung für die Nutzung der Dorfgemeinschaftshäuser und anderer städtischer Einrichtungen. Der Arbeitskreis Seelzer Sportvereine wird dann über seine Mitgliedsvereine in gleicher Höhe 30.000 Euro an die Stadt abführen, so lautet der Ratsbeschluss.

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz