28 mal Ferienspaß im Seelzer Sommer

16.06.2005

Schon jetzt können sich Seelzer Kinder und Jugendliche auf die Sommerferien freuen. Ab Donnerstag, 14. Juli startet die Aktion "Frohe Ferien am Ort" mit 28 Angeboten. Vom Pétanque-Schnuppertraining bis zu einer Trimagischen Tour durch Hannover finden sich viele spannende Aktionen im diesjährigen Seelzer Ferienpass. Das Programmheft wird zur Zeit an den Schulen verteilt. Anmeldebeginn für alle Angebote ist Montag 27. Juni bei den jeweiligen Veranstaltern.

Unter den Aktionen findet sich ein Dschungelcamp der Ev. Jugend Garbsen-Seelze, ein Minigolf-Schnuppertraining im Bürgerpark Seelze, eine Fotosafari mit dem Foto Studio Kurth und ein Pfadfindercamp mit dem VCP Seelze/Lohnde in Polen. Kreativität ist bei einem Percussionworkshop der Integrativen Kunst- und Musikschule Deister und bei dem Herstellen von Schmuckstücken für Haus und Garten mit der Bauhütte Seelze-Süd gefragt. Das DRK Gümmer veranstaltet einen Zoo-Besuch, das DRK Seelze und Honeywell fahren zum "Kleinen Vampir" zur Deister Freilichtbühne und der RSV Seelze fährt zum Flughafen Hannover-Langenhagen, wo 25 Kinder hinter die Kulissen sehen dürfen. Alle weiteren Angebote sind im kostenlosen Ferienpass zu finden. Die Teilnahmegebühren der einzelnen Aktionen sind unterschiedlich. Am Dienstag, 23. August findet auf der Wiese an der Dreieinigkeitskirche in der Südstraße eine Kinder-Abschluss-Fete mit vielen Überraschungsaktionen statt.

Der kostenlose Ferienpass wird an allen Schulen verteilt. Wer dann noch ein Exemplar benötigt, kann es sich im Rathaus oder in einem der Jugendzentren abholen. "Die Auswahl ist wieder sehr attraktiv", freut sich Stadtjugendpflegerin Edda Schneidenbach. Unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Horst Niebuhr engagieren sich jeden Sommer Vereine und Institutionen aus Seelze für Kinder, die schöne Ferien zuhause verbringen werden. Die Stadt dankt den Veranstaltern für ihr Engagement. Besonders beliebte Aktionen sind immer schnell ausgebucht. Schneidenbach empfiehlt daher, sich frühzeitig ab Montag, 27. Juni anzumelden. Weitere Informationen geben die jeweiligen
Veranstalter, die Mitarbeiter in den Jugendzentren oder die Stadtjugendpflege unter Tel.:05137/828-348 im Rathaus.

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz