75 Seelzer fahren nach Grand-Couronne

13.05.2005

Zum 36. Mal treffen sich die Partnerstädte Grand-Couronne und Seelze in diesem Jahr und zwar diesmal in Frankreich. Am Freitag, 20. Mai werden Familien im französischen Grand-Couronne die Seelzer Empfang nehmen. Die Delegation begleiten Bürgermeister Horst Niebuhr und Stadtdirektor Heiger Scholz. Am folgenden Tag findet dann ein Arbeitsgespräch des Partnerschaftskomitees und eine Feierstunde zur Partnerschaftsbegegnung statt.

Abends vergnügen sich die Gastgeber mit ihren Gästen bei Tanz und Musik in der Sporthalle Hélène Boucher. Nach einem Tagesausflug in das Mündungsgebiet der Somme brechen die Seelzer am Sonntagabend wieder auf. Sie werden am Montag, 23. Mai abends in Seelze zurückerwartet.

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz