Fotowettbewerb "Seelzes schönste Seiten"

22.04.2005

Die Stadt ruft jetzt zu einem Fotowettbewerb auf. Unter dem Motto "Seelzes schönste Seiten" können Hobbyfotografen ein halbes Jahr lang auf die Pirsch gehen. "Wir hoffen auf schöne Motive aus dem gesamten Stadtgebiet und zu unterschiedlichen Jahreszeiten," sagt Andrea Kaemmerer, die den Wettbewerb im Rathaus begleitet. Einsendeschluss ist der 31. Oktober 2005.

"Wir freuen uns aber auch über Einsendungen vor diesem Termin," sagt Kaemmerer weiter. Schließlich sollen die eingesandten Fotos im Format 20 x 30 im Herbst im Rathaus ausgestellt werden. Dann können die Ausstellungs-Besucher die schönsten Bilder auswählen. Die Motive von der Landschaft über Gebäude und Ereignisse bis zu Detailaufnahmen kann der Fotograf selbst wählen. Hauptsache sie zeigen Seelzes schönste Seiten. Für den ersten Platz erhält der Fotograf 300 Euro, der 2. Platz wird mit 200 und der 3. Platz mit 100 Euro Preisgeld prämiert. Die neun schönsten Seelze-Fotos sollen als Postkarten herausgegeben werden. Digitale Bilder in einem gängigen Dateiformat sollten außerdem als Datei an die Stadt weitergeleitet werden. Außer für eine schöne Foto-Ausstellung und für neue Seelze-Postkarten wird die Stadt geeignete Motive - natürlich unter Angabe des Fotografen - auch für städtische Broschüren verwenden. Einsendungen gehen an die Stadt Seelze, Pressestelle, Postfach 100253 in 30918 Seelze. Ansprechpartnerin im Rathaus ist Andrea Kaemmerer, Tel.:05137/828-150, E-Mail pressestelle@stadt-seelze.de.

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz