Nach Wasserschaden erfolgt Mensa-Betrieb im Altbau der Brüder-Grimm-Schule

30.10.2019

In einem Teilbereich der Mensa der Brüder-Grimm-Schule ist ein Wasserschaden aufgetreten. Bis das feuchte Material ausgetauscht und die Trocknung abgeschlossen ist, erfolgt der Mensa-Betrieb vorübergehend im Altbau der Ganztagsgrundschule.

„Dieser Bauschaden ist sehr ärgerlich und verlangt allen Beteiligten und insbesondere der Schule große Flexibilität ab,“ sagt Andrea Kaemmerer, Leiterin des Fachbereichs Bildung & Freizeit der Stadt Seelze. „Da ist es natürlich sehr gut, dass wir den Altbau als Ausweichquartier für die Mensa nutzen können“, betont sie.

Aktuell sind in dem betroffenen Abschnitt der Mensa Trocknungsgeräte aufgebaut worden. Die beauftragten Firmen arbeiten intensiv daran, den Schaden schnellstmöglich zu beheben. Die Kosten werden über eine Versicherung abgedeckt. Der Unterrichtsbetrieb der Brüder-Grimm-Schule ist weiterhin uneingeschränkt möglich.
 

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz