Neue Netzbrücke erweitert Piratenschiff-Spielanlage in Seelze Süd

30.07.2019

Eine neue Kletteranlage mit Netzbrücke erweitert ab sofort das attraktive Spielangebot auf dem Spielplatz Am Markt in Seelze Süd. Sie ergänzt die bestehenden und bei vielen Kindern und Eltern sehr beliebten Piratenschiff-Spielgeräte.

Mitte Mai hatten Beschäftigte eines beauftragten Fachbetriebs die Fundamente für die neue Kletteranlage geschaffen und stabile Holzpfosten eingesetzt. Nach dem Aushärten des Fundaments erfolgte Ende Juni der Einbau weiterer Holzelemente und mehrerer Kletternetze inklusive der rund drei Meter langen Netz- und Hangelbrücke. Im Juli führte der Hersteller abschließende Arbeiten an dem Netzaufstieg aus, so dass das Spielgerät nun freigegeben werden konnte.

Für das neue Spielgerät zum Preis von rund 9500 Euro für das Material und die Installation konnten Teile der Fundamente und Pfosten des früheren Netzaufstiegs und Ausgucks genutzt und dadurch Kosten gespart werden. Der Mast des Netzaufstiegs und Ausgucks war im Januar 2017 wegen eines Pilzbefalls abgebaut worden, da das Holz sichtbar angegriffen und die Standsicherheit absehbar gefährdet war.

Mit der neuen Kletter- und Hangelbrücke und den drei vorhandenen Piratenschiff-Spielgeräten – der Schiffsrumpf mit Klettermöglichkeiten und angebauter Rutsche, der umgekippte Teil des Schiffshecks als Hütte und dem Bugbereich samt Steuerrad – finden die Kinder nun wieder ein vierteiliges Ensemble mit diversen Spielmöglichkeiten.

Bildunterschrift: Die neue Kletteranlage mit Netzbrücke erweitert das Piratenschiff-Ensemble auf dem Spielplatz Am Markt in Seelze Süd.

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz