Kulinarisches Kino zeigt französische Liebeskomödie

20.05.2019

Auf eine französische Liebeskomödie kann sich das Publikum beim nächsten Kulinarischen Kino am Freitag, 24. Mai, um 19.30 Uhr freuen. Für die Aufführung der Kulturinitiative Seelze (KiS) im Veranstaltungszentrum Alter Krug gibt es noch wenige freie Plätze.

Die alleinerziehende Obstbäuerin Louise Legrand lebt mit ihren beiden Kindern zwischen traumhaften Lavendelfeldern und prächtigen Birnenbäumen. Als die Bank jedoch weitere Kredite verweigert, steht ihr Hof vor dem Aus. Ausgerechnet jetzt läuft Louise eines Abends der geheimnisvolle Pierre vor das Auto. Um seine Schrammen zu versorgen, nimmt sie den jungen Mann mit nach Hause. Zu ihrem Erstaunen beginnt der Gast, sich wie selbstverständlich im Haus zu bewegen.

Der Eintritt zur Aufführung dieses sommerlich-beschwingten Plädoyers für Toleranz und Verständnis für besondere und äußerst sensible Menschen ist frei. Begleitend serviert die Kulturinitiative Seelze (KiS), unterstützt vom städtischen Kulturbüro, zum Film passende Spezialitäten.

Reservierungen nimmt Gabriele Hartinger-Irek vom Kulturbüro persönlich sowie unter Telefon (05137) 828284 oder per E-Mail an kulturbuero@stadt-seelze.de entgegen. Die Zahl der Plätze ist auf 100 begrenzt. Seit vielen Jahren sind die Aufführungen des Kulinarischen Kinos im Veranstaltungszentrum Alter Krug regelmäßig ausgebucht.
 

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz