Seelze ist die jüngste Umland-Kommune der Region Hannover

17.05.2019

Die Stadt Seelze ist die jüngste Umland-Kommune der Region Hannover. Das geht aus der Bevölkerungsstatistik der Region Hannover für das erste Quartal 2019 hervor.

Mit einem Durchschnittsalter von 43,3 Jahren sind die Seelzerinnen und Seelzer demnach jünger als die Einwohnerinnen und Einwohner aller anderen Kommunen rund um Hannover. Lediglich in der Stadt Hannover sind die Menschen mit einem Durchschnittsalter von 42,45 Jahren, unter anderem bedingt durch die zahlreichen dort wohnenden Studierenden, noch jünger. „Älteste“ Kommune der Region Hannover ist der Statistik zufolge Burgwedel mit einem durchschnittlichen Alter der Einwohnerinnen und Einwohner von 46,2 Jahren.  

Insbesondere für junge Familien ist Seelze in den vergangenen Jahren aufgrund der sehr guten Infrastruktur mit gut ausgestatteten Kindertagesstätten und Schulen sowie der hervorragenden Verkehrsanbindung an die Landeshauptstadt Hannover immer attraktiver geworden. Dies spiegelt sich auch in der aktuellen Statistik wider.  

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz