NABU und Stadt Seelze rufen zur Zählaktion „Stunde der Gartenvögel“ auf

09.05.2019

Die Seelzer Ortsgruppe des Naturschutzbunds Deutschland (NABU) und die Stadt Seelze rufen alle Einwohnerinnen und Einwohner von Freitag, 10. Mai, bis Sonntag, 12. Mai, zur Beteiligung an der bundesweiten Zählaktion „Stunde der Gartenvögel“ auf.

 Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden gebeten, an einem der drei Aktionstage für eine Stunde alle Vögel in ihrem Garten zu beobachten und die jeweils höchste Anzahl jeder Art, die gleichzeitig beobachtet werden konnte, auf einem Meldebogen zu notieren. Auf diese Weise sollen Doppelzählungen vermieden werden.

Der NABU ruft zum inzwischen fünfzehnten Mal für das zweite Maiwochenende zu der bundesweiten Vogel-Zählaktion auf. Ziel der Aktion ist es, ein deutschlandweites und möglichst genaues Bild von den Vogelvorkommen in den Städten und Dörfern zu erhalten und auf diese Weise Veränderungen der Bestände festzustellen.

Der Flyer zur „Stunde der Gartenvögel“ mit weiteren Informationen und dem Meldebogen ist im Internet unter www.seelze.de verfügbar (Stunde der Gartenvögel). Außerdem können die Beobachtungen auch direkt im Internet auf der Seite www.nabu.de/onlinemeldung eingetragen werden. Unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern verlost der NABU attraktive Preise.

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz