Das Seelzer Sommerferienprogramm bietet viele spannende Aktionen

15.06.2017

Das Sommerferienprogramm 2017 ist da: In einem bunten Flyer präsentiert das Team Jugend Seelze ein abwechslungsreiches Angebot mit zahlreichen Aktionen und Ausflügen, für das sich Kinder und Jugendliche im Alter von vier bis 16 Jahren ab sofort anmelden können.

Purer Lesespaß und viele begleitende Angebote erwarten Kinder und Jugendliche beim Julius-Club in der Stadtbibliothek, der mit einer großen Auftaktparty bereits am 9. Juni gestartet ist. Bis zur Abschlussparty am Freitag, 18. August, um 15.30 Uhr können sich elf- bis 14-jährige Mädchen und Jungen jederzeit kostenfrei für den Club, initiiert von der VGH-Stiftung und der Büchereizentrale Niedersachsen, sowie für die Teilnahme an den wöchentlichen Aktionen anmelden.

Musikalische Vielfalt verspricht das Instrumentenkarussell der Musikschule Seelze am Donnerstag, 22. Juni, von 11 bis 13.30 Uhr. Angeleitet von Lehrern der Musikschule können Kinder und Jugendliche ab sieben Jahren von 11 bis 13.30 Uhr im Musikraum im Südflügel des Georg-Büchner-Gymnasiums kostenlos jedes Instrument, das an der Musikschule gelehrt wird, ausprobieren. Im Anschluss bieten die Musikschullehrer an gleicher Stelle von 16 bis 17 Uhr ihr Instrumentenkarussell für Vier- bis Sechsjährige an. Zusätzlich zu Instrumenten, die für junge Kinder besonders geeignet sind, stellt die Musikschule auch ihr Ballett und den Kinderchor vor.

Einblicke in die Sportart Boule oder auch Pétanque erhalten Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren beim kostenfreien Schnuppertraining „Boule ist cool“ an jedem Sonnabend in den Sommerferien jeweils von 15 bis 17 Uhr im Leinestadion. Eltern sind als Begleiter ihrer Kinder herzlich willkommen. Zum Schnuppertennis lädt der Tennisverein Letter Mädchen und Jungen im Alter von sechs bis 14 Jahren für Sonnabend, 24. Juni, ein. Der abwechslungsreiche Einblick in das Training mit Koordinationsübungen und vielen lustigen Spielen kostet sechs Euro.

Kinder ab sechs Jahren, die Spaß an Herausforderungen haben und Neues ausprobieren möchten, sind bei „Teste Deine Fitness“ am Montag, 26. Juni, und Donnertag, 27. Juli, richtig. Jeweils von 17.30 Uhr bis 19 Uhr können sie kostenlos im Leinestadion das Sportabzeichen erhalten. Voraussetzung für die Teilnahme ist das Deutsche Jugendschwimmabzeichen in Bronze.

Zum Skaten im Harz lädt das Jugendbildungshaus Letter für Mittwoch, 26. Juni, von 8.30 bis 17 Uhr ein. Die Teilnehmer im Alter von zehn bis 15 Jahren skaten und rollen auf einem stillgelegten Bahndamm durch die wundervolle Landschaft bergab. Die Kosten betragen sieben Euro. Inliner und eine Schutzausrüstung sind zur Teilnahme erforderlich. Am folgenden Tag begeben sich Kinder und Jugendliche von zehn bis 15 Jahren vom Jugendbildungshaus Letter aus auf eine High-Tech-Schatzsuche. Beim Geocachen erkunden die Schatzsucher mit dem Fahrrad das Weserbergland. Die Teilnahme kostet fünf Euro. Die Kinder und Jugendlichen benötigen dafür ein verkehrssicheres Fahrrad und einen Helm. Außerdem sollten sie Badesachen mitbringen.

Die Selbstverteidigung steht am Donnerstag, 29. Juni, beim TA WingTsun Seelze auf dem Programm. Zum Kostenbeitrag von zehn Euro erlernen die Mädchen und Jungen im Alter von sechs bis 16 Jahren in nach Altersstufen geteilten Gruppen erste Techniken der Sportart kennen.

Fantasievolle „Geschichten aus 1001 Land“ entwickeln und erzählen die Kinder von acht bis elf Jahren beim Seelzer SommerKunstCamp für Bühnenbauer, Puppenspieler und Geschichtenerfinder von Dienstag, 11. Juli, bis Sonnabend, 15. Juli, jeweils von 10 bis 16 Uhr am Jugendbildungshaus Letter. Die Teilnehmer müssen mindestens das Schwimmabzeichen Seepferdchen besitzen. Die Kosten betragen 50 Euro.

Spannende Ferientage stehen Kindern und Jugendlichen von neun bis 14 Jahren auch im Erlebniscamp bei Dedensen bevor. Auf dem dortigen Pfadfindergelände werden die Teilnehmer von Dienstag, 11. Juli, bis Donnerstag, 13. Juli, in Zelten übernachten und abseits des Lagerfeuers bei Spielen und Nachtwanderungen die Natur erkunden. Ein verbindliches Vorbereitungstreffen ist für Montag, 19. Juni, um 18 Uhr, im Pfadfinderhaus Lohnde, geplant. Dort sammeln die Organisatoren vom Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP) Lohnde die schriftliche Anmeldung und den Kostenbeitrag in Höhe von 22 Euro ein.

Vier Tage Spaß und Aktionen erwarten die Teilnehmer kurz darauf bei einer Kanuwanderfahrt auf der Aller, ebenfalls organisiert vom VCP. In Dreier- oder Vierer-Kanus fahren die Zwölf- bis 15-Jährigen von Montag, 17. Juli, bis Donnerstag, 20. Juli, auf dem Fluss und übernachten in Zelten auf Campingplätzen. Für dieses Angebot ist ein verbindliches Vorbereitungstreffen ist für Montag, 19. Juni, um 18.30 Uhr, im Pfadfinderhaus Lohnde, vorgesehen.

Eine verlässliche Ferienbetreuung für alle Grundschulkinder startet am Montag, 17. Juli. Bis Freitag, 28. Juli, können Grundschulkinder im Jugendbildungshaus Letter von 8 bis 16.30 Uhr spielen, basteln, kochen und an Ausflügen teilnehmen. Die verlässliche Ferienbetreuung kostet 72,50 Euro pro Woche und ist ausschließlich wochenweise buchbar.

„Beach meets Letter“ heißt es für Kinder von neun bis zwölf Jahren am Sonnabend, 22. Juli, von 10.30 bis 13.30 Uhr beim Volleyball für Einsteiger im Leinestadion. Die Aktion zum Preis von sieben Euro endet mit einem gemeinsamen Essen.

Zum Abschluss des Sommerferienprogramms können sich alle Kinder und Jugendlichen ab etwa zehn Jahren auf einen tollen Filmnachmittag freuen. Im Kursana-Domizil an der Brandenburger Straße 1 zeigt der Verein Nachbarschaft-aktiv Letter zum Preis von einem Euro einen lustigen computeranimierten Film rund um ein elfjähriges Mädchen, das sich nach einem Umzug in eine Stadt zurechtfinden und mit den Emotionen Wut, Angst, Traurigkeit, Freude und Kummer in seinem Kopf auseinandersetzen muss.

Weitere Informationen und Anmeldungen sind beim Team Jugend Seelze unter Telefon (05137) 828348 und per E-Mail an jugendpflege@stadt-seelze.de sowie bei den im Flyer aufgeführten jeweiligen Organisatoren der einzelnen Angebote möglich.

Ferienpass 2017
 

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz