Vollsperrung eines Naherholungsweges in der Leineaue Stöcken wegen Sanierungsarbeiten

22.05.2017

Eine Pressemitteilung der Landeshauptstadt Hannover

In der Leineaue bei Stöcken muss ein rd. 500 Meter langer Abschnitt eines in den 1980er Jahren mit Verbundsteinpflaster befestigten Full-/Radweges aufgrund seines schlechten Zustandes dringend saniert werden. Es handelt sich um eine beliebte und viel genutzte Wegeverbindung für Fußgänger/innen und Radfahrer/innen. Der Weg ist Teil des Grünen Rings sowie des Leine-Heide-Radwegs.

Die Bauarbeiten beginnen am 29. Mai 2017 und werden voraussichtlich 6 Wochen, bis Mitte Juli, dauern. Während der Arbeiten ist der Weg ab Leinebrücke Letter in Richtung Stöcken und umgekehrt von der Abzweigung in Höhe des Teiches in der Leineaue Stöcken Richtung Leinebrücke Letter voll gesperrt. Auf die Sperrung wird an den Zugängen in die Leineaue und an den Absperrbaken hingewiesen, eine Umleitungsstrecke ist nicht vorhanden. Der Fachbereich Umwelt und Stadtgrün bittet um Verständnis.

Pressemitteilung

Lageplan Sperrung
Lageplan Sperrung
Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz