Stadtpreis „Seelzer Dialog“

Logo Seelzer Dialog

2019 lobt die Stadt Seelze ein weiteres Mal den Ehrenamtspreis „Seelzer Dialog“ aus. Auch in diesem Jahr werden drei Preise verliehen.

Ab sofort bis zum 20.6.2019 können Vorschläge eingereicht werden:

Wer tut Gutes – reden wir darüber und sagen danke!

Seit 2014 ehrt die Stadt Seelze jährlich herausragendes gemeinschaftliches Engagement von Bürgerinnen und Bürgern mit dem Preis „Seelzer Dialog“. Der Preis zeigt, Ehrenamt hat in Seelze viele verschiedene Gesichter.

Es gibt die zahlreichen Engagierten, die in allen Lebensbereichen in Seelze und für Bürgerinnen und Bürger notwendige Räume stellen, Gerätschaften, Meisterschaften und das gesellige Miteinander organisieren und die Finanzen regeln. Egal, welche kulturelle, soziale oder sportliche Richtung dabei im Mittelpunkt steht, alle Engagierten sind gleich wichtig.

Viele Menschen, Gruppen und Unternehmen in unserer Stadt bieten ehrenamtliche Unterstützung für andere in allen Lebenslagen, manchmal fast unbemerkt. Mit dabei sind sehr junge und zahlreiche langjährig Aktive. All das macht unsere Stadt so liebens- und lebenswert.

Deshalb schauen Sie sich in Ihrem beruflichen und privaten Umfeld um, wer verdient aus Ihrer Sicht einen der drei Seelzer Stadtpreise 2019?

Kennen Sie einen Menschen, eine Vereinigung, ein Projekt oder eine Gruppe, die mit ihrem ganz besonderen Engagement aus Ihrer Sicht mit dem „Seelzer Dialog 2019“ gewürdigt werden soll?

Bitte schlagen Sie die Person, Initiative, Gruppe, Verein oder das Unternehmen vor, von dem Sie meinen, dieses Engagement für die Gemeinschaft sollte besondere Anerkennung erfahren. Und mit der Verleihung des Ehrenamtspreises der Stadt Seelze gewürdigt werden.

Beschreiben Sie in Ihrem Vorschlag

Bitte reichen Sie Ihre Vorschläge, gerne mit dem vorbereiteten Formular ein (Meldeformular), oder per E-Mail an seelzerdialog@stadt-seelze.de. Per Post erreicht uns Ihr Vorschlag so: Stadtverwaltung Seelze – Seelzer Dialog - Rathausplatz 1, 30926 Seelze. Sie können ihren Vorschlag auch persönlich im Rathaus während der Öffnungszeiten abgeben.  Einsendeschluß ist der 20.6.2019.

Hier finden Sie einige Hinweise und Spielregeln zur Nominierung:

In Ihrem Vorschlag (und der Beschreibung) sollte erkennbar sein, dass es sich um keine einmalige `Ehrenamtsaktion´ handelt. Dauerhaftigkeit in ehrenamtlichen Engagement wird angestrebt oder ist schon erreicht. Die Projekte, Initiativen, Impulse, Kooperationen und Aktionen müssen über Willensbekundungen hinausgehen und erste Erfolge erkennbar nachweisen. Es können auch Projekte, Personen, Initiativen, Aktionen und Vorhaben erneut vorgeschlagen werden, die im zurückliegenden Jahr nominiert, aber nicht mit einem Preis bedacht wurden.

Das bürgerschaftliche Engagement von Mitgliedern gewählter Volksvertretungen, von Schiedsleuten, Schöffinnen und Schöffen sowie das ehrenamtliche Engagement in Gewerkschaften, politischen Parteien oder Glaubensgemeinschaften werden bei der Auslobung des „Seelzer Dialogs“ nicht berücksichtigt.

Die drei Preisträger werden von einer zehnköpfigen Jury, bestehend aus Vertretern aus Politik, Kultur, Sport, Soziales und Bildung, aus den eingereichten Vorschlägen ausgewählt. 

Der Festakt der Preisverleihung findet am Dienstag. 3.September 2019 im Festzelt auf dem Schützenplatz Letter im Stadtteil Letter statt.

Der Seelzer Dialog ist die Miniatur der großen Skulptur vor dem Seelzer Rathaus des bekannten Seelzer Künstler Wolfgang Tiemann. Sie steht für Verständigung, Austausch und Zusammenarbeit.

Bürgermeister Detlef Schallhorn mit Künstler Wolfgang Tiemann und dem Stadtpreis "Seelzer Dialog"
Bürgermeister Detlef Schallhorn mit Künstler Wolfgang Tiemann und dem Stadtpreis "Seelzer Dialog"
 

„Seelzer Dialog“ 2014 - 2018

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz