seelze.de
NAVIGATION

Stadtbibliothek Seelze

Goethestr.1
30926 Seelze
05137/94559
stadtbibliothek.seelze@htp-tel.de

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag: 9 - 12 Uhr und 15 - 18 Uhr 
mittwochs geschlossen

Festschrift 100 Jahre Stadtbibliothek Seelze 

Die Stadtbibliothek feiert ihren 100. Geburtstag im Mai mit einer Festwoche. Dabei sind Veranstaltungen für Klein und Groß. 
Wir freuen uns, wenn Sie einen Blick in unsere Festschrift werfen und unseren Geburtstag im Mai mit uns feiern möchten. 
Festschrift 100 Jahre Stadtbibliothek Seelze 

Online-Katalog

Online-Katalog

Im Katalog der Stadtbibliothek Seelze können Sie nach Büchern und anderen Medien im gesamten Bestand der Stadtbibliothek suchen.

Anleitung für den Onlinekatalog 

Onleihe

In der Onleihe können Mitglieder der Stadtbibliothek Seelze rund um die Uhr eMedien kostenfrei herunterladen:
Onleihe

Brockhaus Enzyklopädie

Mit der Brockhaus Enzyklopädie, dem Jugend- und Kinderlexikon erhalten Mitglieder der Stadtbibliothek Seelze Zugriff auf den umfassendsten redaktionell betreuten lexikalischen Bestand im deutschsprachigen Raum. Alle Informationen sind zu 100 Prozent zitierfähig und somit bestens geeignet zur Vorbereitung von Referaten, Präsentationen und wissenschaftlichen Arbeiten.

https://brockhaus.de

Bitte auf der Seite den Login-Button klicken und danach unter "Login mit Büchereiausweis" zur Stadtbibliothek Seelze scrollen. 

 

 

Weitere Angebote für Bücherfreunde:

 

Schulbibliothek Letter

im Georg Büchner Gymnasium
Hirtenweg 22
0511/400398-135

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 9 - 13 Uhr 
und Mo.: 16 - 18 Uhr 

 

Lesestube Dedensen

Ein Angebot der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Dedensen

Altes Dorf 28 (Pfarrhaus)
30926 Seelze/Dedensen
05031/7001531

 

Offener Bücherschrank Letter

Am Bürgermeister Röber Platz

Eine Initiative des Vereins"Letter-fit: Miteinander-Füreinander“ e.V.

Öffnungszeiten:
rund um die Uhr

Der Offene Bücherschrank ist für alle Menschen zugänglich. Wer ein Buch lesen möchte, kann es entnehmen und nach dem Lesen zurückbringen – oder behalten und dafür ein anderes Buch in den Bücherschrank stellen.

 

Kleiner Bücherschrank in Harenberg

Im Gemeindehaus Harenberg gibt es ebenfalls einen kleinen öffentlichen Bücherschrank, der für jedermann zugänglich ist und analog zu jedem anderen öffentlichen Bücherschrank funktioniert. Der einzige Unterschied ist, dass er im Gemeindehaus, also nicht draußen, platziert ist.

Geöffnet ist immer der 1. und 3. Mittwoch im Monat jeweils von 15-17.30 Uhr.