seelze.de
NAVIGATION

Fahrradtour 3

Seelze – Havelse – Nordhafen – Godshorn - Schwarze Heide – Heidehaus - Garbsen (26 km)

Diese etwa zweistündige Fahrradtour führt am Mittellandkanal entlang durch die stadtnahe Kulturlandschaft zwischen Seelze, Garbsen und der Landeshauptstadt. Dabei werden 26 km zurückgelegt. Den Ausgangspunkt des Rundwegs bildet das Seelzer Rathaus.

Vom Rathausplatz führt der Rundweg in Richtung des Seelzer Bürgerparks, um hier die Leine überqueren. Durch die Leineaue gelangt man nun vorbei an Wiesen und Wäldern zum altehrwürdigen Augustinerinnenkloster in Marienwerder. Von hier aus schlagen Sie den Weg Richtung Mittellandkanal ein. Nach einer Kanalüberquerung folgen Sie der Wasserstraße bis zum Nordhafen, wo Sie auf dem gegenüberliegenden Ufer verschiedene Dienstleister und Zulieferbetriebe der Automobilbranche sowie das VW-Werk beobachten können. Angekommen im Stadtteil Vinnhorst verlassen Sie den Mittellandkanal wieder und beschreiben einen Bogen Richtung Norden über Godshorn nach Westen bis sie nach Engelbostel gelangen. Von hier verläuft der Weg über Schwarze Heide und Heidehaus wieder parallel zum Mittellandkanal, wenn auch in einigen hundert Metern Entfernung. In Garbsen angekommen, passieren Sie den neuen Maschinenbau-Campus der Hannoveraner Leibniz Universität und finden Ihren Weg nach Süden zurück zum Mittellandkanal. Von hier nutzen Sie schon die nächste Möglichkeit zur Überquerung des Kanals, um wenig später zurück auf Seelzer Stadtgebiet zu gelangen. Auf dem erst kürzlich sanierten Fahrradweg entlang der Garbsener Landstraße geht es zurück Richtung Stadtzentrum Seelze.

Download der GPS-Koordinaten für die Fahrradroute:

Tour3-Fahrradroute Seelze-Marienwerder-Nordhafen-Godshorn.gpx
Tour3-Fahrradroute Seelze-Marienwerder-Nordhafen-Godshorn.kml

Download der Übersichtskarte:

Tour3-Marienwerder-Godshorn.jpg

Die Route: