seelze.de
NAVIGATION

Fahrradtour 2

Seelze – Lohnde – Gümmer – Ostermunzel – Barrigsen – Großgoltern – Gehrden – Ditterke – Döteberg (40 km)

Über Felder und ländlich geprägte Ortschaften lädt diese Tour zum Erkunden der Gegend südlich des Seelzer Stadtgebiets ein. Der Start des Rundweges liegt am Seelzer Rathausplatz und die Strecke misst ambitionierte 40 km.

Die ersten 5 km des Weges verläuft die Radtour parallel zu Bahnschienen und Mittellandkanal entlang der Ost-West-Achse durch das Seelzer Stadtgebiet. So werden erst die Ortschaften Seelze und Lohnde durchquert, bevor der Radweg am Ortseingang Gümmer einen Schlenker Richtung Süden über den Mittellandkanal macht. Von hier aus geht es überwiegend auf Wirtschaftswegen weiter durch Feld und Flur. Vorbei an Ostermunzel, durch Barrigsen und vorbei an Grossgoltern führt der Radrundweg weiter nach Süden, die Hügellandschaft des Deisters immer im Blick. Hat man Grossgoltern hinter sich gelassen, folgt nach etwa einem Kilometer der Abzweig Richtung Osten über Leveste und nach Gehrden. Hier bieten sich verschiedene Möglichkeiten für eine Einkehr oder eine kleine Stärkung. Die Rundroute lässt den Deister anschließend linker Hand liegen und wendet ihm daraufhin auf Höhe von Gehrden den Rücken zu. Ab hier nimmt der Weg Fahrt nach Norden auf. Die kleinen ländlich geprägten Ortschaften Ditterke und Döteberg weisen schließlich den Weg zurück nach Seelze.

Download der GPS-Koordinaten für die Fahrradroute:

Tour2-Fahrradroute-Seelze-Ostermunzel-Großgoltern-Gehrden.gpx
Tour2-Fahrradroute Seelze-Ostermunzel-Großgoltern-Gehrden.kml

Download der Übersichtskarte:

Tour2-Grossgoltern-Gehrden.jpg

Die Route: