seelze.de
NAVIGATION

Wohnberechtigungsschein (B-Schein)

Beschreibung:

Ein Wohnberechtigungsschein ist der Nachweis über die Berechtigung zum Bezug einer mit öffentlichen Mitteln gebauten Wohnung.

Benötigte Unterlagen:

Für die Bearbeitung sind die vollständig ausgefüllten Antragsbögen, sowie die damit verbundenen Nachweise notwendig. Nachweise sind u.a.:

  • Gehaltsnachweise der letzten 12 Monate
  • Arbeitslosengeld/ Hilfe
  • Sozialhilfebescheide
  • Belege zur Unterhaltsverpflichtung
  • Aktuelle Rentenbescheide

Bearbeitungsdauer:

Bei Vorlage aller benötigten Unterlagen ca. 1 Woche.

Gebühren:

18,00 €

Formulare:

Anträge für Wohnberechtigungsscheine sind im Rathaus erhältlich

Zuständige Abteilung

Zuständige Mitarbeiter/innen

Zurück