seelze.de
NAVIGATION

Reisepass

Mit dem Deutschen Reisepass können sie ohne Visum in über 170 Staaten reisen. Über die konkreten Einreisebestimmungen Ihres Reiselandes und die erforderlichen Ausweisdokumente informieren Sie sich bitte rechtzeitig vor Antritt der Reise. Eine Aufstellung über Visumerfordernisse und Einreisebestimmungen deutscher Staatsbürger in anderen Ländern finden sie auf den Seiten des Auswärtigen Amtes:

www.auswaertiges-amt.de

Denken Sie bei Ihrer Reiseplanung bitte auch an etwaige Transitländer, die ggf. andere Einreisebestimmungen haben. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir zu den Einreisebestimmungen keine verbindlichen Auskünfte erteilen können. Bei Unklarheiten zu den Bestimmungen wenden sie sich bitte an die jeweilige konsularische Vertretungen in der Bundesrepublik Deutschland.


Der Reisepass ist für Personen unter 24 Jahren 6 Jahre, für Personen über 24 Jahre 10 Jahre gültig. Eine Verlängerung ist nicht möglich (Ausnahme: Kinderreisepass).

Um Ihnen einen Reisepass ausstellen zu können, benötigen wir folgende Unterlagen von Ihnen:

  • Die zuletzt ausgestellte Personenstandsurkunde (Geburtsurkunde bei ledigen Personen, Heiratsurkunde bei verheirateten, geschiedenen oder verwitweten Personen. Ausländische Personenstandsurkunden gegebenenfalls in deutscher Übersetzung 
  • 1 Lichtbild, welches den Anforderungen der Biometrie entspricht (bitte weisen Sie Ihren Fotografen ausdrücklich auf die Verwendung im Reisepass hin)
  • Personalausweis oder abgelaufenen Reisepass

Sie müssen persönlich im Bürgerbüro erscheinen, da wir Ihre Unterschrift und Ihre Fingerabdrücke benötigen.

Auf Wunsch der Eltern kann auch für Kinder unter 12 Jahren einReisepass beantragt werden. Bei Kindern unter 6 Jahren werden jedoch keine Fingerabdrücke erfasst. 

Bei Jugendlichen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben muss zur Antragstellung mindestens ein Sorgeberechtigter mitkommen. Zusätzlich wird ggf. die schriftliche Einverständniserklärung des zweiten Sorgeberechtigten sowie dessen Personalausweise zur Überprüfung der Unterschriften benötigt.

Die Bearbeitungsdauer beträgt in der Regel ca. 4 Wochen. Sollte es auf Grund kurzfristiger Reiseplanungen Probleme mit der Bearbeitungsdauer geben, sprechen Sie uns bitte direkt unter der Telefonnummer 05137/828-352 an. Wir werden Sie dann hinsichtlich der Ausstellung von Reisedokumenten einzelfallbezogen beraten. In der Regel besteht die Möglichkeit einen Expressreisepass zu beantragen. Für sehr eilige Fälle gibt es den vorläufigen Reisepass.

Gebühren
• Reisepass 32 Seiten ab dem 24. Lebensjahr: 60,00 € (Expressreisepass 92,- €)
• Reisepass 32 Seiten bis zum 24. Lebensjahr: 37,50 € (Expressreisepass 69,50 €)
• Reisepass 48 Seiten ab dem 24. Lebensjahr: 82,00 €
• Reisepass 48 Seiten bis zum 24. Lebensjahr: 59,50 €
Die Gebühren sind bereits bei der Antragstellung zu entrichten


Weitere Informationen zum Reisepass und anderen Passdokumenten erhalten Sie unter www.ePass.de.

Zuständige Abteilung

Zurück