seelze.de
NAVIGATION

Heiraten / Eheschließung / Eheurkunde

Die förmliche Anmeldung zur Eheschließung muß beim Standesamt des Wohnortes eines der beiden Verlobten erfolgen.

Am besten vereinbaren Sie einen persönlichen Termin, um abzuklären, welche Unterlagen für Ihre standesamtliche Trauung notwendig sind.

Insbesondere ist dieser Termin für Ausländer wichtig, da hier sehr unterschiedliche Voraussetzungen erfüllt werden müssen. Hier ist auch zu berücksichtigen, dass für Postwege, Anforderung von Unterlagen und ggf. Überprüfungen ein teilweise nicht unerheblicher Zeitaufwand entstehen kann.

Trauungen können im Trauzimmer des Rathauses (siehe Bild unten), im Heimatmuseum in Seelze sowie auf dem Fahrgastschiff "Wappen von Hannover" in seinem Heimathafen im Stadtteil Lohnde stattfinden.

null

Einmal im Monat können wir Ihnen auch einen Trautermin an einem Samstag anbieten.

Ehe-Urkunden erhalten Sie immer nur im Standesamt Ihrer Eheschließung. 
Gebühr: 15,- € für die erste und 7,50 € für jede weitere Urkunde.
Bitte den Personalausweis mitbringen.

Zuständigkeiten nach Buchstaben:

A - G: Frau Wiborg
H - N: Herr Müller
O - Z: Frau Schmitz

Zuständige Abteilung

Zuständige Mitarbeiter/innen

Zurück