seelze.de
NAVIGATION

Datenschutz

Die Fachbereiche, sowie die Einrichtungen und alle Mitarbeiter der Stadt Seelze müssen bei einer Vielzahl von Aufgaben personenbezogene Daten verarbeiten. Das geschieht entweder aufgrund von Gesetzen und anderen Rechtsvorschriften (u. a. auch Satzungen) oder weil die Betroffenen ihre Einwilligung für eine Datenverarbeitung erteilt haben. Der Datenschutz ist dabei ein unverzichtbarer Bestandteil rechtmäßigen Verwaltungshandelns und ein Qualitätsmerkmal von bürgerorientierter Dienstleistung.

Der gesetzliche Rahmen ergibt sich dabei sowohl aus der europäischen Datenschutzgrundverordnung, sowie aus dem Niedersächsischen Datenschutzgesetz. Die Stadt Seelze hat einen behördlichen Datenschutzbeauftragten bestellt, der die Mitarbeiter der Stadt bei der Sicherstellung des Datenschutzes unterstützt.

Der Datenschutzbeauftragte ist zugleich Ansprechpartner für Einwohnerinnen und Einwohner, die Fragen zum Datenschutz in der Stadtverwaltung haben oder auf Probleme hinweisen möchten. Solche Fragen und Hinweise werden vertraulich behandelt. Wenn Eingaben entsprechend adressiert bzw. gekennzeichnet sind, erreichen sie den Datenschutzbeauftragten oder die Datenschutzkoordinatorin unmittelbar.

Ansprechpartner:

Datenschutzkoordinatorin Stadt Seelze
Alina Schmahlfeldt
Kontaktdaten siehe unten

Datenschutzbeauftragter
Leif Erichsen
Hannoversche Informationstechnologie (HannIT)
Hildesheimer Str. 47
30169 Hannover
Telefon: 0511 – 700 40 321
Leif.Erichsen@HannIT.de

 

Zuständige Abteilung

Zuständige Mitarbeiter/innen

Dokumente

Zurück