seelze.de
NAVIGATION

Aktuelle Meldungen

+++ Corona-Info aktuell +++

Informationen zum Coronavirus: Verordnungen, Impftermine, Testzentren...

Hilfe für Geflüchtete aus der Ukraine

Wesentliche Informationen für Geflüchtete / ankommende Menschen aus der Ukraine

Sperrung des Lohweges im Bereich des Baugrundstückes der neuen Grundschule und Kita in Harenberg

Am 04. Oktober beginnen die Arbeiten zur äußeren Erschließung des Baugrundstückes für die neue Grundschule und Kita in Harenberg.

Landtagswahl 2022

Informationen für Wahlhelferinnen und Wahlhelfer

Gewerbestelle geschlossen

Am 05.10.22 und 06.10.22 ist die Gewerbestelle aus organisatorischen Gründen geschlossen.

Benefiz-Kalender 2023 „Mein Lieblingsort in Seelze“: Stadt und Fotostudio Kurth rufen zu Fotowettbewerb auf

Seelze soll für das Jahr 2023 wieder einen Benefiz-Kalender mit heimischen Motiven bekommen: Daher ruft die Stadt Seelze und das Fotostudio Kurth erneut zur Teilnahme an einem Fotowettbewerb auf. Der gesamte Erlös des Kalender-Verkaufs kommt dem Verein Seelzer Brotkorb zugute.

Das Citymanagement Seelze lädt zur Wunderfenster-Rallye ein

Die Innenstadtbereiche von Letter und Seelze wurden von dem Wunderfenster-Team in eine "OpenAirGalerie" verwandelt.

Stadtbibliothek nimmt Anmeldungen für Bücherflohmarkt entgegen

Nach längerer Zeit soll es im November diesem Jahres wieder einen Bücherflohmarkt im Alten Krug, Hannoversche Straße 15a geben.

Ohrenschmaus: Herr Diebold ond Kollega – schwäbischer Unsinn in bekannten Melodien kombiniert mit Spezialitäten schmausen

Es geht endlich wieder los: der Ohrenschmaus im Veranstaltungszentrum Alter Krug – am Freitag, 28.Oktober um 19.30 Uhr gibt es Essen und Musik aus Schwaben.

Noch bis Ende September: Stadtverwaltung sucht Nachwuchskräfte

Banner an den Seelzer Schulen sind Bestandteil des zielgruppenorientierten Marketings

Manga Spende für die Bibliothek

Ab dieser Woche können interessierte Jugendliche ein weiteres Genre in der Stadtbibliothek entdecken, vor Ort lesen und ausleihen:

Die Busumleitung für die Vollsperrung der K 356 (Osnabrücker Landstraße) in Gümmer wird angepasst.

Die geplante Umleitungsstrecke wird erneut abgeändert. Der Busverkehr in Richtung Dedensen wird nun über die Straße „Rote Reihe“ und die B441 geführt.

Wir sagen Danke - Preisverleihung Seelzer Dialog 2022

Der Stadtpreis Seelzer Dialog wurde zum 8. Mal während der Dankeschön-Feier verliehen. Damit wurde erneut beispielhaftes Engagement für das Gemeinwohl in Seelze besonders gewürdigt.

Grüngut-Annahmestelle in Letter öffnet

Die städtische Grüngut-Annahmestelle in Letter ist seit Freitag, 02.September, wieder geöffnet: Voraussichtlich bis Ende November nehmen Beschäftigte der Stadt Seelze auf dem Gelände am Buchenweg jeweils freitags von 16 bis 18.30 Uhr kostenlos Baum- und Strauchschnitt sowie Laub und Rasenschnitt entgegen.

Stadt Seelze will Energie sparen - Verwaltung reagiert mit Einsparung von Energie in mehreren Bereichen auf die Energiekrise

Ein interner Arbeitsstab der Verwaltung hat für das Rathaus Seelze und für die kommunalen Gebäude Maßnahmen zur Einsparung von Energie erarbeitet. „Für die kommende Winterzeit müssen sich auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rathaus auf kühlere Räume einstellen“, betont Stadtbaurat Dirk Perschel.

Neue Aktion: „Das Wunderfenster“ bringt Schaufensterkunst nach Letter und Seelze

Zum Ende der Sommerferien startet mit „Das Wunderfenster“ eine neue und bisher einmalige Aktion in Seelze und Letter. Dafür hat die städtische Wirtschaftsförderung Künstlerin Anique Bossink gewinnen können.

Dirt-Park in Dedensen: Die Stadt Seelze lädt Jugendliche und Sportbegeisterte zu Planungs-Workshops ein

Auf einer 3000 Quadratmeter großen Fläche am Sportplatz Dedensen soll unter direkter Mitwirkung von Jugendlichen und Sportbegeisterten ein sogenannter Dirt-Park entstehen. Zum ersten Austausch zur Gestaltung dieser Freizeit- und Bewegungsfläche lädt die Stadtverwaltung für Donnerstag, 15. September, sowie für Donnerstag, 13. Oktober, jeweils um 18 Uhr ins Veranstaltungszehntrum Alter Krug ein.

Die Stadt Seelze sucht eine neue Schiedsperson für Letter

Für die neue Amtsperiode im Amtsbezirk Letter sucht die Stadt Seelze eine neue Schiedsperson. Bürgerinnen und Bürger aus Letter, die dieses Ehrenamt übernehmen möchten, können sich ab sofort bei Kay-Uwe Kiene, Leiter des Fachbereichs Ordnung und Soziales, melden.